HEUTE AM 4. DEZEMBER IM ADVENTSKALENDER: Ein 50-Euro-Gutschein für Samenwahl.com

Wenn es um Samenbanken geht, fallen einem oft gleich ein Dutzend Namen auf einmal ein, von denen viele einen ausgezeichneten Ruf genießen. Wenn es allerdings um Händler für Samen aller Art geht, wird die Luft schon bedeutend dünner. Da mit Samen oft online gehandelt wird, ist es sehr wichtig, den Kunden ein gutes Gefühl zu geben. Und das schafft nicht jeder. Einer, der sich bereits seit 15 Jahren in diesem Geschäft behaupten kann und dem es gelungen ist, sich im Laufe dieser Zeit einen etablierten Namen – Samenwahl.com – zu erarbeiten, ist der Hannoveraner Kay. Seit Beginn des Jahrtausends lebt und arbeitet er in Spanien.

Der Versand der Samen von Samenwahl erfolgt aber nicht nur in Spanien, sondern weltweit. Viele Bestellungen kommen aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich aber auch aus den USA oder Südamerika, etwa aus Brasilien oder Argentinien. Kein Wunder – das Sortiment ist beachtlich und setzt sich ebenfalls global zusammen. Über 1.000 verschiedene Samen für Tabak, Kakteen und andere Pflanzen sind im Onlineshop erhältlich. Der Versand erfolgt äußerst diskret. Samenwahl.com ist ein vollständig legales und erfolgreiches Unternehmen aus dem Süden Spaniens, das für faire Preise, gute Qualität und ausgezeichneten Kundenservice steht. Und das nun seit über 15 Jahren.

Die Website von Samenwahl ist unter www.samenwahl.com zu finden.

 

Geschenke – Geschenke – Geschenke! Wir verlosen vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag Geschenke für euch, unsere Leser, die das ganze Jahr sehr brav waren und fleißig Highway – Das Cannabismagazin gekauft und unsere Website besucht haben.

 

Extra-Gewinnchance: Jeder Teilnehmer, der uns seinen Facebook-Namen in der E-Mail mitteilt und unter unserem heutigen Adventskalender-Facebook-Post zwei bis fünf Freunde im Kommentarbereich verlinkt, steigert seine Gewinnchancen um das 2-, 3-, 4- oder sogar 5-fache!

 

Gewinnfrage:

Welche ist die ideale Keimmethode für Hanfsamen?

(Tipp: Die richtige Antwort findet ihr unter http://www.hanfsamen.tv/hanfsamen/keimen-lassen.html)

 

Alle richtigen Antworten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gestern gewonnen (Cannabis-Kondome) hat: Rene S.

 

Viel Glück und eine frohe Weihnachtszeit an alle Leser!

Eure Highway-Redaktion

 

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem sollten die Teilnehmer im Idealfall direkt ihre Anschrift mitsenden, andernfalls haben sie 48 Stunden Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung zu reagieren, sonst geht der Preis an den nächsten. Die Teilnahme ist bis Mitternacht des heutigen Tages möglich.

HEUTE AM 3. DEZEMBER IM ADVENTSKALENDER:

 

Eine große Vorratspackung Kondome mit Cannabisgeschmack von Cannadom

 

Alle Jahre wieder: Die Weihnachtszeit und der ganze Dezember stehen im Zeichen der Liebe. Liebe äußert sich in vielen Formen und für einige davon kann man unter Umständen gut ein Kondom gebrauchen. Warum also nicht bei unserem Gewinnspiel mitmachen und sich einen Vorrat an Kondomen für den ganzen Dezember (und den Dezember nächstes Jahr) sichern? Und da wir von Highway ein Cannabismagazin darstellen, sind die Kondome natürlich nicht irgendwelche, sondern Kondome mit Cannabisgeschmack von Cannadom.

 

Geschenke – Geschenke – Geschenke! Wir verlosen vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag Geschenke für euch, unsere Leser, die das ganze Jahr sehr brav waren und fleißig Highway – Das Cannabismagazin gekauft und unsere Website besucht haben.

 

Extra-Gewinnchance: Jeder Teilnehmer, der uns seinen Facebook-Namen in der E-Mail mitteilt und unter unserem heutigen Adventskalender-Facebook-Post zwei bis fünf Freunde im Kommentarbereich verlinkt, steigert seine Gewinnchancen um das 2-, 3-, 4- oder sogar 5-fache!

 

Gewinnfrage:

Was gab es am 1. Dezember beim Adventskalender von www.highway-magazin.de zu gewinnen?

 

Teilnahme per E-Mail! Alle richtigen Antworten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gestern gewonnen (Schraubpfeife „Flash“) hat Florian K.

 

Viel Glück und einen frohen Dezember an alle Leser!

Eure Highway-Redaktion

 

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem sollten die Teilnehmer im Idealfall direkt ihre Anschrift mitsenden, andernfalls haben sie 48 Stunden Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung zu reagieren, sonst geht der Preis an den nächsten. Die Teilnahme ist bis Mitternacht des heutigen Tages möglich.

Geschenke – Geschenke – Geschenke! Der Dezember steht wie jedes Jahr im Zeichen des Konsums. Doch bei uns in der Highway-Redaktion dreht sich nicht nur alles um den weihnachtlichen Konsumrausch, sondern auch um den Cannabiskonsum sowie den Cannabisrausch. Aber um Geschenke geht es natürlich auch – Geschenke für euch, unsere Leser, die das ganze Jahr sehr brav waren und fleißig Highway – Das Cannabismagazin gekauft und unsere Website besucht haben.

 

Jeden Tag verlosen wir einen Preis für eine Person, die uns die zugehörigen Fragen richtig beantwortet und eine E-Mail mit den Lösungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem sollten die Teilnehmer im Idealfall direkt ihre Anschrift mitsenden, andernfalls haben sie 48 Stunden Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung zu reagieren, sonst geht der Preis an den nächsten. Die Teilnahme ist bis Mitternacht des heutigen Tages möglich.

 

Extra-Gewinnchance: Jeder Teilnehmer, der uns seinen Facebook-Namen in der E-Mail mitteilt und unter unserem heutigen Adventskalender-Facebook-Post zwei bis fünf Freunde im Kommentarbereich verlinkt, steigert seine Gewinnchancen um das 2-, 3-, 4- oder sogar 5-fache!

 

HEUTE AM 2. DEZEMBER IM ADVENTSKALENDER:

FLASH (Schraubpfeife von KD-Germany)

 

Made in Germany – und das auch noch in Handarbeit? Bei den Pfeifen von KD-Germany ist dies eine Selbstverständlichkeit. Das Zugpferd der kleinen, aber feinen Produktpalette ist die Pfeife Flash. Diese ist in zwei Größen (Gesamtlänge von 114 beziehungsweise 158 Millimetern) und verschiedenen Farben sowie mit oder ohne Pulverbeschichtung erhältlich. Besonderer Clou der Pfeifen ist das Schraub-Prinzip, mit dem die zuvor unauffälligen Pfeifen in drei Schritten zusammen- beziehungsweise wieder auseinandergebaut werden können. Nach dem Gebrauch wird der Deckel aufgeschraubt, sodass es weder zu Geruchsbelästigungen noch zu unbeabsichtigten Hosenbränden kommt.

 

Weitere Informationen zu den Pfeifen findet ihr beim Hersteller unter www.kd-germany.de

 

Wir verlosen das größere Modell der Pfeife „Flash“ in leuchtendem rot! Ihr wollt gewinnen? Dann beantwortet folgende Frage:

 

Wie heißt die neue Pfeifen-Serie, die derzeit von KD-Germany produziert und auf deren Website angeboten wird?

 

a) P7

b) K2

c) H420

 

Alle richtigen Antworten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gestern gewonnen (ProMouse 500g) hat Manuel P.

 

Viel Glück und einen frohen Dezember an alle Leser!

Eure Highway-Redaktion

Geschenke – Geschenke – Geschenke! Der Dezember steht wie jedes Jahr im Zeichen des Konsums. Doch bei uns in der Highway-Redaktion dreht sich nicht nur alles um den weihnachtlichen Konsumrausch, sondern auch um den Cannabiskonsum sowie den Cannabisrausch. Aber um Geschenke geht es natürlich auch – Geschenke für euch, unsere Leser, die das ganze Jahr sehr brav waren und fleißig Highway – Das Cannabismagazin gekauft und unsere Website besucht haben.

 

Jeden Tag verlosen wir einen Preis für eine Person, die uns die zugehörigen Fragen richtig beantwortet und eine E-Mail mit den Lösungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem sollten die Teilnehmer im Idealfall direkt ihre Anschrift mitsenden, andernfalls haben sie 48 Stunden Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung zu reagieren, sonst geht der Preis an den nächsten. Die Teilnahme ist bis Mitternacht des heutigen Tages möglich.

 

Extra-Gewinnchance: Jeder Teilnehmer, der uns seinen Facebook-Namen in der E-Mail mitteilt und unter unserem heutigen Adventskalender-Facebook-Post zwei bis fünf Freunde im Kommentarbereich verlinkt, steigert seine Gewinnchancen um das 2-, 3-, 4- oder sogar 5-fache!

 

HEUTE AM 1. DEZEMBER IM ADVENTSKALENDER:

PROMOUSE 500G (Optische Maus mit Digitalwaage)

 

Was war eigentlich zuerst da – die Henne oder das Ei? Und macht Weed eigentlich paranoid oder ist es die Illegalität, die dafür sorgt, dass sich manche Konsumenten mehr oder weniger verfolgt fühlen? Wie dem auch sei – allerlei Kiffer-Zubehör dreht sich um das Verstecken, meist um das Verstecken von Rauchware. Wer aber auch gerne seine Digitalwaage tarnen möchte, kann dies ab sofort mit der ProMouse 500g von Proscale tun. Dabei handelt es sich um eine normal funktionierende optische Maus, die per USB-Kabel an einem Computer angeschlossen wird. Im Inneren des Geräts ist jedoch eine Digitalwaage verborgen, die Gewichte bis 500 Gramm in präzisen 0,1-Gramm-Schritten abwiegen kann. Die Waage kann aber alternativ auch vollständig aus der Maus entnommen werden, sodass der dadurch frei gewordene Platz als Versteck für andere Dinge genutzt werden kann. In Deutschland findet man die Waage beispielsweise über Amazon, wenn man nach dem Hersteller Proscale sucht. Auch ein Modell mit einer maximalen Kapazität von 100 Gramm, das dafür in Zwischenschritten von 0,01 Gramm wiegen kann, ist vom selben Hersteller erhältlich.

 

Ihr wollt die ProMouse 500g gewinnen? Dann beantwortet folgende Frage:

Wann erscheint die nächste Ausgabe (01/2017) von Highway – Das Cannabismagazin? Die Antwort findet ihr im aktuellen Heft oder auf unserer Website.

 

Alle richtigen Antworten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Viel Glück und einen frohen Dezember an alle Leser!

Eure Highway-Redaktion