Legalisierung von medizinischem Cannabis: nun auch in Argentinien!

Von  Mär 30, 2017

Cannabis ist weltweit auf dem Vormarsch – aber noch schnellere Schritte macht medizinisches Cannabis. Nachdem nun in Deutschland medizinisches Marihuana auf Rezept zugelassen wurde, zieht nun auch Argentinien nach.

 

Der argentinische Senat in Buenos Aires stimmte gestern – wie auch der Deutsche Bundestag – einstimmig für die Freigabe von medizinischem Cannabis: Schwerkranke dürfen dort nun von ihren Ärzten Cannabisöl verschrieben bekommen, allerdings bleibt auch dort der Eigenanbau der Cannabismedizin verboten.

 

Das Gesetz muss noch vom Präsidenten Mauricio Macri unterzeichnet werden. Dies ist aber bloß noch Formsache und wird unzweifelhaft geschehen. Die Entscheidung wurde von jubelnden Eltern schwerkranker Kinder begleitet, die während der Abstimmung im Senat anwesend waren.

Facebook