Medizinisches White Widow Medizinisches White Widow flickr.com/photos/eggrole/4822581291

CBD: Weitere Studie belegt therapeutische Wirkung von Cannabis

Von  Feb 08, 2016

Die Internationale Arbeitsgemeinschaft für Cannabinoidmedikamente (IACM) informierte am Wochenende über folgende Themen:

 

CBD-reiches Cannabis half Kindern mit Epilepsie in retrospektiver Studie – Eine Studie in Israel mit 74 minderjährigen Patienten, die resistent gegenüber Standardmedikamenten zur Behandlung von Epilepsie sind, zeigte eine therapeutische Wirkung von Cannabis auf. Die Patienten erhielten mehrere Monate Cannabisöl mit einem 20-1-Verhältnis von CBD zu THC. Bei einer Minderheit von fünf Patienten führte das Medikament zu einer Steigerung der Anfälle. Neun von zehn Teilnehmern berichteten jedoch von einer Verringerung der Häufigkeit ihrer Anfälle.

 

THC verringerte Brustschmerzen – Eine kleine Studie aus Philadelphia untersuchte 13 Teilnehmer mit Brustschmerzen, die nicht durch eine Herzerkrankung verursacht wurden. Sieben der Patienten bekamen täglich 5 Milligramm THC, die restlichen sechs bekamen Placebos. Das Ergebnis war eine Verringerung der Schmerzintensität durch THC.

 

Medizinisches Cannabis in Puerto Rico – Ab Ende des Jahres sollen im US-amerikanischen Gebiet von Puerto Rico durch Beschluss des zuständigen Gesundheitsamts medizinische Cannabisprodukte lizenziert und die Ausgabe an Kranke durchgeführt werden. Allerdings wird nur der Einsatz von Cannabismedikamenten, nicht aber von Blüten erlaubt sein. Auch ein Anbau wird Patienten nicht gestattet.

 

Weiterführende Informationen und weitere Neuigkeiten aus dem medizinischen Sektor, wie etwa zu den Themen CBD könnte helfen, einen Drogen-Rückfall zu verhindern; Cannabiskonsum geht mit einem verringerten Wort-Gedächtnis einher, aber nicht mit einer Verringerung anderer Aspekte der kognitiven Leistungsfähigkeit oder Cannabissorten unterscheiden sich in ihrem Terpen-Gehalt könnt ihr direkt aus erster Hand von der Website der IACM beziehen: www.cannabis-med.org

Facebook