Die Hanfzigaretten von Heimat Die Hanfzigaretten von Heimat Koch & Gsell AG

Neu im Supermarkt: Die weltweit ersten Tabak-CBD-Joints

Von  Jul 12, 2017

Cannabisblüten kann man in der Schweiz, eingestuft als Tabakersatzprodukt, mittlerweile in jedem Headshop und an vielen Kiosken ganz einfach legal kaufen – vorausgesetzt, es handelt sich um CBD-Gras, dessen THC-Gehalt unter 1 % liegt.


Betrachtet man die große mediale Aufmerksamkeit um das legale Gras und das rege Käuferinteresse, verwundert es nicht weiter, dass die große Supermarktkette Coop jetzt auf den Zug aufspringt und ein ähnliches Produkt in ihr Sortiment aufnimmt. Ab dem 20. Juli bietet Coop Hanfzigaretten der Marke „Heimat“ an: Die Glimmstengel bestehen aus einem Tabak-CBD-Hanf-Gemisch und werden komplett in der Schweiz produziert. Eine Packung enthält rund 4 Gramm CBD-Hanf und wird 19,90 Franken kosten (umgerechnet ca. 18 Euro).

 

Das Coop-Management verspricht sich viel von der Produkteinführung und verweist optimistisch auf andere erfolgreiche Produkte aus dem Coop-Regal, wie Hanfeistee oder Hanfblütenbier, die von den Kunden hervorragend angenommen werden.

 

 

Du möchtest mehr Informationen über Cannabis und den Anbau von Cannabis? Wir können dir helfen: An jedem gut sortierten (Bahnhofs-)Kiosk kannst du die brandneue Ausgabe von Highway – Das Cannabismagazin für lächerliche 2,60 Euro erwerben:

 

Link: Highway am Kiosk finden (Deutschland) Link: Highway 04/2017 als E-Paper (PDF) kaufen

Link: Highway 04/2017 für Kindle bei Amazon kaufen Link: Inhaltsvorschau von Highway 04/2017

Facebook