Neu am Kiosk: HIGHWAY – DAS CANNABISMAGAZIN 06/2018 – alles über die Legalisierung in Kanada!

Von  Okt 23, 2018

Nach zwei langen Monaten Wartezeit ist ab heute endlich die neue Ausgabe von Highway – Das Cannabismagazin an allen (Bahnhofs-)Kiosken, Grow- und Headshops erhältlich. Für schlappe 2,60 Euro (2,99 Euro in Österreich, 4,20 Franken in der Schweiz oder 2,60 Euro als E-Paper, beispielsweise bei United Kiosk oder für Kindle bei Amazon) erhaltet ihr die volle Ladung Infos zu Cannabis, Legalisierung, Anbau indoor und outdoor und vieles mehr.

 

Eine Auswahl der Artikel der aktuellen Ausgabe:

 

Titelstory Oh, Cannada! Versprochen ist versprochen: am 17. Oktober wurde die flächendeckende Legalisierung von Cannabis in Kanada in die Tat umgesetzt. Jeder ab 18 bzw. 19 Jahren darf sich nun im Shop oder beim Online-Händler seines Vertrauens mit Gras eindecken. Wir haben uns die neuen, ab sofort gültigen Regeln in Kanada angesehen.

 

 

Growing Selbstblühende Cannabispflanzen – Die Welt wird immer technischer, so natürlich auch der Cannabisanbau, für den immer neue Gerätschaften erfunden werden. Doch auch die Pflanze selbst wird gekreuzt und gekreuzt und so sind schon seit einigen Jahren die selbstblühenden Cannabissorten, die Autos, auf dem Vormarsch. Eine Anleitung.

 

 

 

Tripbericht Beatles und Bhang in RishikeshRishikesh, Hauptstadt des Yoga, in der die Beatles ihr berühmtes „White Album“ konzipierten, bietet nicht nur Musik- und Yogafans etwas. Auch eine spezielle Cannabis-Kultur wird hier durch die heiligen Sadhus gehegt und gepflegt, um Shiva zu huldigen – dem Gott der Zerstörung... und des Cannabis.

 

 

Growing Gefahr im Garten Teil 6In den vergangenen Ausgaben dieses Jahres zeigte uns Grow-Guru Mr. José, wie man sich der Attacken verschiedenster Schädlinge erwehrt, die auch im Indoor-Bereich zuschlagen. Nun geht es allein um die Outdoor-Schädlinge Raupen, Schnecken, Hirsche und Maulwürfe, welche die Ernte gefährden können.

 

 

Recht Zwischen Handel und Eigenbedarf – Rechtsanwalt Steffen Dietrich klärt in Highway über das Betäubungsmittelgesetz auf. Dieses Mal wird die Frage des Cannabisanbaus in Hinblick auf den Straftatbestand des Handeltreibens in nicht geringer Menge untersucht. Kann ein Gericht automatisch von Anbau auf Handel schließen?

 

 

 

Foto-Galerie The Dab Project – Diesen tollen Instagram-Account sollte jeder Stoner kennen! Das witzige Projekt hält in Fotos fest, wie sich die Gesichter von Menschen nach einem, zwei und schließlich drei Dabs verändern. Wir haben die besten Schnappschüsse zusammengestellt und stellen fest: Cannabis macht freundlich und friedlich!

 

 

Biografie Odyssee ins Ungewisse Teil 4 – Immer noch befindet Donald sich, von der deutschen Polizei gesucht, in den Niederlanden und hat sich in der dortigen Kraaker-Bewegung eingebracht. Doch der Trubel der Großstadt ist irgendwann zu viel und Donald sucht auf dem Land nach Unterschlupf (mit möglichst großem Grow-Bereich)...

 

Weitere Artikel Film: Trailer Park Boys: Don’t Legalize It +++ Kiffertypen: Der YouTuber +++ Goodies: Decarboxylator +++ High Five: kanadische Cannabisaktien +++ Sortenportrait: Strawberry Banana +++ News: Südafrika legalisiert Cannabis +++ uvm.

 

Du möchtest mehr Informationen über Cannabis und den Anbau von Cannabis? Wir können dir helfen: An jedem gut sortierten (Bahnhofs-)Kiosk sowie Head- und Growshop kannst du ab morgen, Dienstag, den 22. Oktober, die brandneue Ausgabe von Highway – Das Cannabismagazin für lächerliche 2,60 Euro erwerben:

  Link: Highway am Kiosk finden (Deutschland) Link: Highway 05/2018 als E-Paper (PDF) kaufen Link: Highway 05/2018 für Kindle bei Amazon kaufen

Facebook