Ihr dachtet die Große Koalition wäre schon schlimm? Es kommt noch dicker: Marlene Mortler bleibt Drogenbeauftragte

Von  Mär 05, 2018

Als wäre die Große Koalition nicht schon schlimm genug für alle Cannabisfreunde und diejenigen, die sich nicht an politischem Stillstand ergötzen können, kommt es nun noch dicker: Marlene Mortler, seit 2014 Drogenbeauftragte der Bundesrepublik Deutschland, darf laut „Tagesspiegel“ weiterhin dieses Amt bekleiden, obwohl sie seit Jahren deutlich beweist, dass sie nicht im Ansatz weiß wovon sie redet und kaum jemand für diesen Job ungeeigneter sein könnte als sie.

 

Ein rabenschwarzer Tag für Deutschland. Als Zeichen der Trauer geht die Highway-Redaktion nun geschlossen nach Hause und raucht sich die Birne dicht.

Facebook