Themenbild Themenbild Highway / flickr.com/photos/haru__q/15922339768/

Frankfurt: Fauler Dealer wirft Gras aus dem Fenster – Polizei guckt zu

Von  Dez 21, 2016

In der Frankfurter Oberwiesenstraße konnte ein Zivilbeamter am Donnerstagabend zufällig einen Cannabisdealer beobachten, wie er einen seiner Kunden belieferte. Dies war dem Zivilpolizisten möglich, da sich der Dealer bei der Transaktion innerhalb seiner Wohnung aufhielt, sein Kunde stand hingegen noch auf der Straße: dieser warf 20 Euro in den Briefkasten des 21-jährigen Dealers, woraufhin der dem 24-jährigen Käufer das somit bezahlte Gras aus dem Fenster auf die Straße warf.

 

Wie „Journal Frankfurt“ berichtet, wurden die beiden Männer daraufhin festgenommen und die Wohnung des 21-Jährigen durchsucht. Dabei wurden Cannabisprodukte im zweistelligen Grammbereich, Cannabissamen, Ecstasy-Tabletten und drei Schreckschusspistolen aufgefunden. Für beide Männer war es nicht der erste Kontakt mit der Polizei aufgrund von Betäubungsmitteln, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durften sie aber wieder nach Hause.

 

DU WILLST MEHR CANNA-NEWS?

GESTERN IST HIGHWAY – DAS CANNABISMAGAZIN 01/2017 ERSCHIENEN

ZUM SPOTTPREIS VON 2,60 EURO AN JEDEM GUT SORTIERTEN (BAHNHOFS-)KIOSK UND GROWSHOP ERHÄLTLICH

(Österreich 2,99 Euro, Schweiz 4,20 Franken)

  Weblink: Highway am Kiosk finden

Facebook