Cannabis in Deutschland – das war die Hanfparade 2016

Von  Aug 17, 2016

Die Hanfparade feierte ihr 20. Jubiläum – auch wenn es eigentlich kein Grund zur Freude ist, wenn sich ehrenwerte Pflanzenfreunde bereits das zwanzigste Jahr in Folge treffen (mussten), um für die Legalisierung von Cannabis auf die Straße zu gehen. Denn Gras und Hasch gehören einfach nicht verboten! Doch das ist nun mal die derzeitige Gesetzeslage und daher wurde am 13. August in Berlin bereits die zwanzigste Hanfparade abgehalten. Und so fanden sich grob geschätzt etwa 10.000 Teilnehmer zusammen, um für die gesellschaftliche Akzeptanz von Hanf als Rohstoff, für kostenloses Cannabis als Medizin sowie für die Freigabe von Marihuana und Haschisch als Genussmittel zu protestieren.

 

 

Weitere Impressionen von der Hanfparade 2016 findest du in diesem Video von Vlogger und Cannabisaktivist Danny-Ralph Cäsar ("Mein Leben mit Cannbis") und natürlich in der kommenden Ausgabe des Highway – erhältlich ab dem 30. August am gut sortierten Kiosk und Growshop!