Miley Cyrus: Weed oder Walmart? Miley Cyrus / Instagram

Miley Cyrus: Weed oder Walmart?

Von  Okt 14, 2016

„Weed oder Walmart?“ – Dieser Fragestellung hat der ein oder andere Amerikaner sicherlich schon nachgehangen, der nur noch einen Zehner in der Tasche hatte. Doch im Fall von Miley Cyrus bekommt diese Frage eine neue Dimension, denn hier ging es sicherlich nicht nur um einen Zehner.

 

Miley Cyrus hat eine Klamottenlinie entworfen, der nächste logische Schritt des TV- und Musikstars, um noch mehr Geld zu verdienen. Tausende kleine Mädchen müssen aber nun vorläufig darauf verzichten, Hosen und Shirts ihres Idols anzuziehen. Denn Walmart stellte plötzlich fest, dass Miley Cyrus wohl ganz gerne Gras raucht... dieser Fakt ist zwar schon seit Langem bekannt (schon mal in ihren Twitter- oder Instagram-Account geguckt?), aber nun gut.

 

Daher stellte Walmart Miley vor die Wahl: „Weed oder Walmart?“ Da musste sie nicht lange überlegen, wie sie Dienstag bei Twitter mitteilte:

Miley Cyrus auf Twitter

 

Ich hatte meine eigene Kollektion bei Walmart, aber wurde jetzt rausgeworfen, weil sie gesagt haben, ich solle mich zwischen Weed und Walmart entscheiden – und ihr seht, was ich getan habe. Ich habe mich für Weed entschieden.“

 

Brave Miley!

 

Aber ganz ehrlich: Das war auch kein Wunder... vor geraumer Zeit sollte sie sich schon zwischen ihrem Freund und Weed entscheiden (wir berichteten). Und auch auf der Bühne wurde sie sowohl schon in diversen Marihuana-Outfits gesichtet, als auch Joints rauchend, wie etwa in diesem Video zu sehen ist:

Facebook