Cannabis: Woody Harrelson will Weed auf Hawaii verkaufen flickr.com/photos/tonyshek/7271152204

Cannabis: Woody Harrelson will Weed auf Hawaii verkaufen

Von  Feb 13, 2016

Woody Harrelson ist einer der größten Kämpfer für Cannabis aus den Reihen Hollywoods. Der aus unzähligen Filmen und Serien bekannte Schauspieler (Natural Born Killers, True Detective, Die Tribute von Panem) möchte nun auch seine eigene Marihuana-Dispensary eröffnen. Harrelson ist eine von 60 Personen, die eine Lizenz für eine derartige Unternehmung in Honolulu auf Hawaii beantragt haben.

 

Im April werden acht Lizenzen vergeben, ein Jahr nachdem beschlossen wurde, dass medizinische Marihuana-Shops nun eröffnen dürfen. Zwar ist medizinisches Cannabis auf Hawaii schon seit einigen Jahren legal, aber der Besitz von Ausgabestellen war bislang nicht erlaubt. Falls Harrelson eine Lizenz zugeteilt bekommen sollte, darf er zwei Produktionsstätten und zwei Verkaufsstellen errichten. Die Bewohner von Hawaii würden sich bestimmt über „Woody Weed“ auf der Insel freuen.

Facebook