Cannabis-Adventskalender: Türchen Nr. 7 – Bernard Rappaz’ „Der Pionier“ und ein Kavatza-Pouch

Von  Dez 07, 2016

HEUTE AM 7. DEZEMBER IM ADVENTSKALENDER: Bernard Rappaz’ „Der Pionier“ und ein Kavatza-Pouch

 

Der Schweizer Hanfpionier Bernard Rappaz wird wegen Hanfanbaus zu einer Gefängnisstrafe von fast sieben Jahren verurteilt. Sein kämpferisches Wesen bringt ihm eine unverhältnismässig hohe Gefängnisstrafe ein, wie sie für politische Gefangene typisch ist. Seine zehn Hungerstreiks hinter Gittern führen zu öffentlichen Kontroversen. Im Jahr 2010 hungert er dreimal hintereinander, das letzte Mal für 120 Tage! Auf der Schweizer Cannatrade wurde die Autobiographie des „Hanfpioniers“ Bernard Rappaz am Stand des Nachtschatten Verlags vorgestellt. Rappaz war auch persönlich vor Ort und stellte sich den Fragen der Besucher. Wer nicht dabei war, ihn aber dennoch kennenlernen möchte, der hat nun die Gelegenheit, sein frisch erschienenes Buch „Der Pionier“ zu gewinnen.

 

Da wir wissen, dass einige unserer Leser Schwierigkeiten mit dem Stillsitzen haben, legen wir obendrauf noch einen Kavatza-Pouch, um sich auf der Liegewiese oder dem Balkon problemlos während des Lesens einen rollen zu können. Der Pouch besteht aus hochwertigem Leder, das natürliche Feuchtigkeit spendet, und kann mittels Druckknopf sicher verschlossen werden. In die kleine Tasche passen Feuerzeug, Filter und King-Size-Blättchen. Zudem ist der Pouch mit einer hölzernen Drehunterlage und einem kleinen Stopfer ausgestattet.

 

Mehr Informationen zu Bernard Rappaz’ „Der Pionier“ findet ihr unter www.nachtschatten.ch

Mehr Informationen zu Kavatza findet ihr unter www.originalkavatza.com

 

Wir verlosen heute im Adventskalender Bernard Rappaz’ „Der Pionier“ und einen Kavatza-Pouch – Der oder die Glückliche des Tages gewinnt beide Preise!

 

Extra-Gewinnchance: Jeder Teilnehmer, der uns seinen Facebook-Namen in der E-Mail mitteilt und unter unserem heutigen Adventskalender-Facebook-Post zwei bis fünf Freunde im Kommentarbereich verlinkt, steigert seine Gewinnchancen um das 2-, 3-, 4- oder sogar 5-fache!

 

Gewinnfrage:

Wie viel Prozent CBD hat OG Kush CBD?

a) 4 %

b) 7 %

c) 10 %

(Tipp: Die richtige Lösung findest du auf unserer Website)

 

Alle richtigen Antworten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gestern gewonnen (1 Kilo Jah-B-Coffee) hat: Dietmar Z.

 

Viel Glück und eine frohe Weihnachtszeit an alle Leser!

Eure Highway-Redaktion

 

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem sollten die Teilnehmer im Idealfall direkt ihre Anschrift mitsenden, andernfalls haben sie 48 Stunden Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung zu reagieren, sonst geht der Preis an den nächsten. Die Teilnahme ist bis Mitternacht des heutigen Tages möglich.

Facebook