Sandra Maischberger Sandra Maischberger Das Erste

Heute Abend im TV: „Cannabis und Kokain: Sollen Drogen freigegeben werden?“

Von  Mär 22, 2017

Cannabis und Kokain: Sollen Drogen freigegeben werden? – So lautet der Titel der heutigen Maischberger-Show, die um Mitternacht in der ARD ausgestrahlt werden wird. Gerne würden wir dies ja bedenkenlos als TV-Tipp präsentieren, allerdings lässt die Liste der eingeladenen Personen teilweise wieder Schlimmes zu befürchten. Ein auch nur kleiner Sieg für die Cannabis-Bewegung ist jedenfalls in keinster Weise zu erwarten.

 

Zur Diskussion eingeladen sind:

Jenke von Wilmsdorff (RTL-Fernsehjournalist)

Melanie Huml, CSU (Bayerische Gesundheitsministerin)

André Schulz (Bund Deutscher Kriminalbeamter)

Jörg Böckem (Journalist und Ex-Junkie)

Werner Bartens (Medizinjournalist)

Sabrina Kästner (Privatperson, war Crystal-Meth-süchtig)

 

Die gescheitesten Meinungen sind hier sicherlich noch von Jörg Böckem sowie André Schulz zu erwarten, der wie folgt zitiert werden darf: „Der Krieg gegen Drogen ist verloren. Die aufwändige und ressourcenintensive Arbeit der Polizei ist weder besonders effektiv noch zielführend.“

 

Weitere Informationen zur Sendung gibt es hier: www.daserste.de/...